"I've failed over and over and over again in my life and that is why I succeed." (Michael Jordan)
Playoffs

NBA Playoffs: Was ist bloß mit den Lakers los?

Wer hätte das gedacht? Die Dallas Mavericks haben doch tatsächlich gegen LA Lakers vier Mal in Folge gewonnen. Das es so ein einfach Spiel für die Mavs werden würde, damit hat keiner gerechnet. Der einst so erfolgreiche Trainer Phil Jackson musste die wohl schlimmste Niederlage in seiner ganzen Karriere hinnehmen.

Das Schlimmste dabei ist, dass dies sein letztes Spiel gewesen ist und er mit so einem Abgang von der Bühne gehen musste. Die Lakers hatten nicht mal einen Hauch einer Chance gegen Dirk Nowitzki und seine Mavs. Da konnte selbst Kobe Bryant nichts mehr anrichten und saß im letzten Spiel zum Ende aus Frust nur noch auf der Ersatzbank.

Sind die goldenen Tage der LA Lakers gezählt? In den NBA Playoffs 2011 gab es nur ein Team, dass genau so schlecht war und dies hieß Philadelphia 76ers. Gegen Bosten Celtics verloren sie ebenfalls mit einem 4:0. Wie es aussieht, wir das Finale zwischen Dallas Mavericks und Miami Heat ausgetragen. Es sei denn, Chicago Bulls gewinnen im Halbfinale gegen Miami Heat, was ich persönlich für eher unwahrscheinlich halte…

Kommentieren via Facebook (beta)