"I've failed over and over and over again in my life and that is why I succeed." (Michael Jordan)

Jumpsoles

JumpsolesJeder, der schon mal versucht hat seine Sprungkraft zu steigern weiß, dass es alles andere als einfach ist. Es dauert Monate bis man die ersten Resultate sieht und meist handelt es sich nur um paar Zentimeter. Ich hatte schon mal einen Artikel über das richtige Sprungkrafttraining geschrieben und heute möchte ich euch zeigen, wie ihr noch schneller ans Ziel kommt.

Man kommt um das Thema Jumpsoles nicht herum, wenn man im Internet nach Sprungkrafttraining sucht. Jumpsoles versprechen schnelle Bewegungen und eine Verbesserung der plyometrischen und vertikalen Sprungkraft. Aber sind die 99 Euro ihr Geld wirklich wert?

Wo fange ich da am besten an? Nun, ich habe tatsächlich die Jumpsoles getestet und mir einen ersten Eindruck gemacht. Es ist auf jeden Fall ungewohnt einige Zentimeter quasi über dem Boden zu schweben. Die Jumpsoles werden unter die Schuhe befestigt, so dass die Hacke ca. 8-10cm überm Boden ist. Nach wenigen Schritten merkt man sofort, dass vor allem die Waden permanent angespannt sind.