"I've failed over and over and over again in my life and that is why I succeed." (Michael Jordan)
Training

Basketball-Training: Blut, Schweiß, Tränen… bis der große Zeh ab ist

So kann es manchmal gehen. Gestern war ich seit Langem mal wieder zocken. Spontan habe ich mich einfach einem Uni-Team angeschlossen und durfte nicht aufgewärmt direkt mitspielen.

Kondition gut, der Rest miserabel

Meine Kondition schien noch recht passabel zu sein, doch meine Dribblings, mein Antritt und meine Pässe waren auch mal besser. Nichtsdestotrotz konnte ich mehr oder weniger gut mithalten und haben sogar direkt ein paar „Shots“ von Außen verwandelt. Ein paar Steals waren auch dabei. Dafür gab es bei mir mehr schlechte Turnover, als gute Pässe und Steals. Na ja, muss halt einfach mal wieder mehr spielen.

Krämpfe im Spiel. Magnesiummangel oder einfach nur unfit?

Zum Ende des Spiels merkte ich, wie ich kurz davor war in beiden Waden einen fürchterlichen Krampf zu bekommen. Als ob es nicht schon genug war, dass mir einer mit seinem Fuß voll gegen meine Kniescheibe gekommen ist. Ich hatte mich eigentlich mehr übers Knie aufgeregt und hatte in dem Moment gar nicht realisiert, dass dabei eigentlich was schmerzhafteres passiert ist.

Das merkte ich schließlich erst dann, als ich nach dem Spiel zur Vermeidung von Muskelkater, ein heißes Bad nehmen wollte. T-Shirt aus, Hose aus, Socken aus… holy shit! Da war’s. Mein großer Zeh hatte keinen Nagel mehr, zumindest zur Hälfte. Und der Schmerz machte sich erst so richtig bemerkbar, als ich meine Füße ins heiße Wasser getaucht hatte.

Bestes Rezept gegen Muskelkater

Auf jeden Fall hat es sich gelohnt wieder die Sau rauslassen und ich muss sagen, dass eine „heiße Wanne“ ein verdammt gutes Rezept gegen Muskelkater ist. Obwohl ich eigentlich dachte, dass ich heute nicht mehr aus dem Bett komme, habe ich so gut wie keine Schmerzen.

Ich für meinen Teil habe nun beschlossen mehr Sport zu machen, auch wenn es in nächster Zeit ohne großen Zeh nicht so ganz einfach sein wird. Dennoch merk ich immer wieder, die toll es ist im Spiel im Flow zu sein. Alles andere gerät in Vergessenheit und man merkt nicht mal, dass man keinen großen Zeh mehr hat 😀

Kommentieren via Facebook (beta)